translation missing: de.general.accessibility.skip_to_content

Wie du Pickel & Hautunreinheiten bekämpfst.

Wir alle haben knapp 1000 Minuten an einem Tag (gesunde 8 Stunden Schlaf vorausgesetzt). Mindestens 5 Minuten davon sollten Sie morgens und abends unserer Haut widmen, besonders dann, wenn wir zu Pickeln neigen.

Ich wache auf und schwinge mich aus dem Bett. Der erste Gang führt mich ins Badezimmer. Ich gehe ins Bad, mache das Licht an, schaue in den Spiegel und dann kann ich es sehen. Pickel! Unreinheiten! Rote Stellen! Doch wieso genau jetzt? Was kann ich tun, damit ich sie so schnell wie möglich wieder loswerde?

Und am wichtigsten noch: Wie kann ich vermeiden, dass ich noch weitere bekomme?

Frau mit Creme auf dem Finger und Haaren im Zopf

Warum bekomme ich Pickel?

Meine Mission ist klar! Ich sage Pickeln und co. den Kampf an! Nach einer intensiven Recherche kann ich auf meine erste Frage, der Frage nach dem Wieso, recht schnell eine Antwort finden. Die Hauptursache für Akne, Pickel und co. ist eine übermäßige Talgproduktion.

Wenn unsere Poren, dank zu viel Talg in Verbindung mit abgestorbenen Hautzellen und Bakterien, verstopfen und sich Infektionen bilden, dann sehen wir Eiter, Schwellungen und Rötungen. Auch unser Lebensstil kann zu unerwünschte Hautausbrüche bescheren.

Beispielsweise Stress, schlechte Ernährung und Schlafmangel sind mit Hormonen verbunden, was bedeutet, dass sie einen direkten Einfluss auf das chemische Gleichgewicht unserer Haut haben können, was diese anfällig für Akne macht.

Was hilft dabei Pickel loszuwerden und ihnen vorzubeugen?

Nun ist mir zwar klar, warum ich Pickel bekomme, aber was kann ich tun, um eine erhöhte Talgproduktion und verstopfte Poren zu bekämpfen und in Zukunft zu vermeiden?

Ich beginne mich intensiver mit meiner Pflegeroutine auseinanderzusetzen und entdecke bei meiner Recherche bestimmte Schlüsselinhaltsstoffe im Kampf gegen Pickel und Unreinheiten. Über die Inhaltsstoffe Alpha-Hydroxysäure, Glykolsäure, Salicylsäure, Zitronensäure und Teebaumöl stolpere ich dabei immer wieder.

Vor allem die Pflegeserie von Transparent Lab fällt in diesem Zusammenhang ins Auge. Die Gesichtspflegemarke verwendet viele dieser Inhaltsstoffe in ihren Produkten gegen Akne und bietet die Möglichkeit eine komplette Skincare-Routine mit effizienten Produkten aufzubauen.

Meine neue Routine

Rose Calming Cleanser pH 5.5 - 14,90€
Jetzt shoppen

Der Rose Calming Cleanser pH 5.5 ist sanft zur Haut und reinigt dein Gesicht mit nur 10% Tensiden. Dank des Rosenwasser und Centella-Wassers pflegt und desinfiziert er die Haut, wirkt beruhigend und ausgleichend.

Oil Patrol Serum - 16,90€
Jetzt shoppen

Das Oil Patrol Serum von Transparent Lab mattiert deine Haut zuverlässig und hinterlässt einen seidigen Glanz.

Barrier Restoring Hydrating Cream - 17,90€
Jetzt shoppen

Die Barrier Restoring Hydrating Cream ist deine tägliche Dosis an Feuchtigkeit, die deine Haut braucht. 

Overnight Acne Spot Repair -15,90€
Jetzt shoppen

Das Overnight Acne Spot Repair von Transparent Lab hilft deiner Haut beim Abheilen von Unreinheiten und Pickeln.

P.I.E Acne Red Spot Fading Treatment - 15,90€
Jetzt shoppen

Mit der P.I.E Acne Red Spot Fading Treatment gehören rote Hautstellen der Vergangenheit an. Die Creme enthält 5% Glykolsäure und 2% Salicylsäure, die sanft deine Haut peelen und den Hautton angleichen.

Vorheriger Nächster

Instagram Feed

Hier findest du das Produkt nochmal in Aktion, damit du dir noch ein besseres Bild vor dem Kauf machen kannst.